HERZLICH WILLKOMMEN, ELENA!

Elena Kropf, Studentin BSC Materialwissenschaften an der ETH Zürich unterstützt QUO in den kommenden drei Monaten im Rahmen eines Praktikums. Gerne überlassen wir ihr im Folgenden das Wort für eine persönliche Vorstellung!

ELENA KROPF

Ideen in ein innovatives Produkt umzusetzen, bedingt ein interdisziplinäres Team, genau das fand ich bei QUO.

In diesem Umfeld will ich meine ersten Erfahrungen als Materialwissenschaftlerin sammeln. Gerade, da mich die Vielschichtigkeit, Diversität und Zusammenarbeit, die zur Realisierung eines innovativen Produktes nötig sind, begeistern.

Meine Interessen sind breit gestreut, weshalb ich mich entschied das Propädeutikum Plus mit meiner Matur abzuschliessen. Dies erlaubte mir, kreative Projekte zu planen und auszuführen. Dadurch lernte ich mich zu entwickeln und meine Pläne veränderten Umständen anzupassen. Gleichzeitig stellten sich mir mehr und mehr materialwissenschaftliche Fragen bei der Umsetzung meiner Projekte, was mich schliesslich zu meinem Studium der Materialwissenschaft brachte. In meinem Praktikum will ich mein neu erworbenes Wissen mit der Umsetzung von Projekten kombinieren.

Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Elena und wünschen ihr einen guten Start und viel Erfolg bei QUO!

Leave a comment