Naomi arbeitet in der Werkstatt

HERZLICH WILLKOMMEN, NAOMI!

QUO freut sich immer über wissbegierige Nachwuchstalente, die unser Team ergänzen und neue Impulse setzen. Mit Naomi Strauss haben wir ein solches gefunden. Sie unterstützt uns in den kommenden Monaten im Rahmen eines Praktikums. Gerne überlassen wir ihr im Folgenden das Wort für eine persönliche Vorstellung!

NAOMI STRAUSS

Zu Hause fühle ich mich in der Schnittstelle. Ästhetik und Gestaltung sind für mich wichtige Bestandteile meines Lebens. Technik gibt mir Boden und Sicherheit. Erst wenn ich beide Herangehensweisen ausleben kann, wird Technik für mich kreativ und Design fassbar.

Das Streben nach diesem Ausgleich führte zu einem hin und her hüpfen zwischen den Disziplinen. Im Gymnasium wählte ich den Schwerpunkt Gestalten, als Studium wählte ich Maschinenbau, um eine Art Daniela Düsentrieb zu werden. Das Studium an der ETH begeisterte mich inhaltlich, liess jedoch wenig Raum für eine kritische oder kreative Begegnung mit dem erarbeiteten Wissen. Deshalb studierte ich Teilzeit, um nebenbei Projekte durchzuführen, welche es mir erlaubten meinem technischen Verständnis eine Form zu geben. So begann ich neben dem Studium Lichtinstallationen für Events zu bauen und organisierte Workshops bei denen man einen Roboter programmiert oder ein eigenes Velolicht lötet. Im Rahmen einer Zusammenarbeit zwischen der ZHdK und der ETH Zürich hatte ich die Möglichkeit, in einem Tandemprojekt zwischen Design und Maschinenbau ein Konzept für ein Medizingerät zu entwickeln. Wir waren fasziniert von den Herausforderungen der Schnittstelle Design, Engineering und Usability und befassten uns intensiv mit kreativer und effizienter Zusammenarbeit und Produktenwicklungsmethoden. In diesem transdisziplinären Workflow blühte ich auf, mehr Ideen schossen durch meinen Kopf und ich hatte mehr Energie, diese umzusetzen. So kam der Wunsch auf,  in einem interdisziplinären, dynamischen Team projektbezogen zu arbeiten. Genau das habe ich bei Google eingegeben. Und dann kam QUO.

Ich freue mich bei QUO weitere Produktentwicklungsprozesse zu erleben, zu lernen wie kreative Höhenflüge sicher landen und Teil dieses querdenkenden und innovativen Teams zu sein.

 

Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Naomi und wünschen ihr viel Erfolg!

Leave a comment