HERZLICH WILLKOMMEN, STEFAN!

Stefan Gaul wird Teil der Geschäftsleitung und übernimmt die Schlüsselrolle als CTO, verantwortlich für Innovation, Design und Engineering.

Gerne überlassen wir Stefan das Wort für eine kurze Vorstellung:

STEFAN GAUL

Ich freue mich sehr, dem interdisziplinären, kreativen und inspirierenden Team von QUO beizutreten und mit meiner langjährigen Erfahrung, meinem fundierten Wissen und Einblick in die Entwicklung und erfolgreiche Umsetzung neuer und innovativer Produkte zum Erfolg von QUO beizutragen. Ich war bereits in verschiedenen Geschäftsbereichen mit den Schwerpunkten Innovation, Design, Engineering, strategische Positionierung, Projektmanagement, Produktmanagement und Marktumsetzung tätig. Meine Innovationsphilosophie basiert auf einem starken und ganzheitlichen, menschenzentrierten Ansatz, der Produktdefinition, Entwicklung, Roadmapping und Portfoliomanagement vorantreibt. Mit QUO, das Dienstleistungen in den Bereichen Human-Centred Design, Produktdesign, Service Design und Business Design anbietet, berücksichtigen wir die gesamte Reise eines neuen und innovativen Produkts: von einer gründlichen Marktanalyse und der Identifizierung von Marktchancen über die Produktdefinition und die Durchführung von Innovationsprojekten bis hin zum erfolgreichen Proof of Concept unseres Kundenprogramms. Nach meinem Studium der Kunststofftechnik an der Fachhochschule Aalen war ich im Bereich Verpackung und Fast Moving Consumer Goods tätig. Darüber hinaus absolvierte ich ein Studium in Design Thinking im Rahmen des Strategic Design Programms an der Hochschule der Künste in Zürich. Zuletzt war ich bei einem führenden Lösungsanbieter für subkutane Injektionsgeräte als Director of Innovation tätig. Auch in dieser Hinsicht passt QUO perfekt zu mir, denn QUO will seinen Fokus auf Medtech weiter ausbauen, um neue und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen.

Nun freue ich mich darauf, das grossartige Team bei QUO kennenzulernen, um als Organisation den nächsten Schritt zu gehen und einen neuen Weg in der Wettbewerbslandschaft einzuschlagen.

Wir heissen Stefan willkommen und freuen uns auf spannende Zeiten, neue Herausforderungen und die gemeinsame Gestaltung der Zukunft.

Leave a comment