Integration Special Olympics Switzerland QUO

QUO ENGAGIERT SICH FÜR SWISS SPECIAL OLYMPICS

WERTSCHÄTZUNG UND SPORTLICHES ENGAGEMENT FÜR MENSCHEN MIT GEISTIGER BEHINDERUNG

Special Olympics wurde 1968 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen mit geistiger Behinderung die Möglichkeit zu bieten, sich sportlich miteinander zu messen und so deren Integration in die Gesellschaft zu unterstützen. Hierzu werden spezielle Trainings sowie regionale, nationale und internationale Wettkämpfe angeboten. Hauptaugenmerk der Organisation ist es, die Leistungen der Athleten zu wertschätzen – unabhängig davon, ob sie gewinnen, oder nicht.

MUT, NEUES ZU WAGEN

Ziel von Special Olympics ist es, den Athleten durch den Sport Freude zu vermitteln, und ihnen Erfolgserlebnisse zu bescheren. Auf diese Weise wird das Selbstwertgefühl der Teilnehmer gesteigert und ihr Mut, Neues zu wagen geweckt.
Dieser Wert: „Der Mut, Neues zu wagen“ ist genau das, was auch QUO auszeichnet. Auch wir gehen mit diesem Mut an neue Problemstellungen in den Projekten unserer Kunden heran und erarbeiten neue, unkonventionelle Lösungen.

GEMEINSAM FÜR MEHR INTEGRATION

QUO unterstützt Swiss Special Olympics, weil wir überzeugt sind, dass alle Menschen wertgeschätzt werden sollten und ein Recht auf Integration in unsere Gesellschaft haben. Wir sind überzeugt, dass nur eine heterogene Gesellschaft, in der alle Menschen, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion oder geistigen Fähigkeiten einen Platz haben, in der Lage ist, Aussergewöhnliches für unsere Welt zu erreichen.
So auch im Kleinen bei QUO, gerade erst durch unser interdisziplinäres Team können wir aussergewöhnliche Ergebnisse erreichen.

Leave a comment

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud