Startup-Support MassChallenge Switzerland

STARTUP-SUPPORT: QUO AN DER MASSCHALLENGE SWITZERLAND 2019

STARTUP-SUPPORT DURCH VERBINDUNG ZU KNOW-HOW TRÄGERN AUS DER INDUSTRIE

MassChallenge Switzerland wurde 2016 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, Know-How Träger aus der Industrie mit jungen, vielversprechenden Startup-Unternehmen zusammenzubringen.
Dabei können sich Startups für die Teilnahme an der MassChallenge bewerben. Aussichtsreiche Unternehmen werden nach Abschluss der Evaluation durch ein Gremium aus Entscheidungsträgern aus unterschiedlichen Industrien zur Finalrunde eingeladen und können an einem Accelerator Programm teilnehmen. Während dieses Programms bieten verschiedene Mentoren den Jungunternehmen Startup-Support und sind ihnen bei der Weiterentwicklung ihrer Produkte und Firmen behilflich.

EHRENAMTLICHES ENGAGEMENT VON QUO

Florian Furrer, langjähriger Projektleiter bei QUO mit materialwissenschaftlichem Hintergrund, ist als Mentor bei MassChallenge Switzerland aktiv. Er unterstützt Startups in ihrem Produktentwicklungsprozess und kann die Jungunternehmer bei Bedarf zusätzlich mit Experten und Firmen aus dem QUO-Umfeld vernetzen.
Das Engagement von Florian ermöglicht QUO mit jungen und zukunftsträchtigen Startups in Kontakt zu kommen und Produktentwicklungen am Puls der Zeit zu begleiten. Vielfach entstehen hieraus wichtige Kontakte für die Zukunft beider Unternehmen.

GROSSER KNOW-HOW POOL FÜR STARTUP-PROJEKTE

Auch im weiteren Verlauf der Tätigkeit ist QUO mit ihrem umfangreichen Know-How in den Bereichen Produktentwicklung, Industrial Design, Materialwissenschaften und Industrialisierung ein wertvoller Partner. Wir freuen uns immer, jungen Unternehmen Startup-Support für die Entwicklung zukunftsweisender Technologien und Produkte zu bieten.

Leave a comment

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud