Teamwork und Ausdauer QUO Event 2019

QUO EVENT 2019 – RÜCKBLICK

Teamarbeit und Ausdauer als Erfolgsfaktoren

Mitten in der Hitzewoche fand am Mittwoch, 26. Juni, das diesjährige QUO Event in unseren Räumlichkeiten an der Alpenstrasse statt. Bei schönstem Sommerwetter und feinen Grillspezialitäten erhielten unsere Kunden und wir die Gelegenheit, sich auszutauschen.

Teamarbeit ist Arbeit

Passend zum Jahresmotto der QUO AG „Durch Veränderung zum Erfolg“ waren als Referenten zwei Mitglieder des Team Swiss Mocean anwesend. Marlin Strub und Luca Baltensperger haben im Jahr 2017 an der Tallisker Whiskey Atlantic Challenge teilgenommen und sind innerhalb von 30 Tagen fast 5000 km von La Gomera bis nach Antigua über den Atlantik gerudert.
Quintessenz des unterhaltsamen und spannenden Vortrags war: „Teamarbeit ist Arbeit“ – Damit ein Team auch langfristig und unter herausfordernden Umständen funktioniert und somit zum Erfolg des Unternehmens oder der Unternehmung beitragen kann, ist von jedem Einzelnen Einsatz und Arbeit gefordert.
Diese Erkenntnis lässt sich wohl nicht nur auf sportliche Herausforderungen übertragen, sondern ist universell einsetzbar. Wenn alle an einem Strang ziehen und die persönlichen Bedürfnisse hinten anstellen, kann ein Team Unglaubliches leisten.
QUO ist stolz auf ihr interdisziplinäres Team und die kreative Arbeit, die dieses in diversen Projekten leistet. Um das Team auch weiterhin leistungsfähig zu halten, setzen wir bewusst auf Team-Zeiten, durch gemeinsame Kaffeepausen, Töggeli-Turniere oder die gemeinsame Sport-Session über Mittag.

Ausdauer zahlt sich aus

Neben dem Team Swiss Mocean durften wir am diesjährigen QUO Event Beat Lechmann von DePuy Synthes begrüssen. Er berichtete von der Entwicklung des neuartigen chirurgischen Fadens DYNACORDTM, welcher zur Behandlung von Sehnenverletzungen in der Sportmedizin eingesetzt wird und über die Fähigkeit verfügt, sich während des Heilungsprozesses zusammen zu ziehen und so die Sehne dauerhaft unter Spannung zu halten. Diese Eigenschaft sorgt dafür, dass die Heilungszeit bei Sehnenverletzungen im Vergleich zu früher wesentlich verkürzt werden kann.
Fazit des inspirierenden Vortrags von Herrn Lechmann ist: Ausdauer zahlt sich aus! Die Entwicklung des innovativen Produkts DYNACORDTM dauerte von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt 16 Jahre und musste während dieser Zeit einige Hürden überwinden. Heute steht dieses innovative Produkt der Sportmedizin und Arthroskopie wie auch der Unfallchirurgie oder Orthopädie zur Verfügung! QUO konnte ihre Kompetenzen insbesondere bei der Vorentwicklung des Produkts einbringen. Wir sind stolz, einen Teil zur Entwicklung dieses revolutionären Produkts beigetragen zu haben!

Mit Teamarbeit und Ausdauer auch zukünftig gemeinsam erfolgreich

Wir danken all unseren Kunden für ihre Treue und freuen uns, auch weiterhin gemeinsam spannende Projekte zu realisieren und herausragende Produkte zu entwickeln.

 

Bildlegende: Referenten am QUO Event 2019 (von links: Beat Lechmann, Marlin Strub, Luca Baltensperger)

Leave a comment

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud