Wärmesohle "chili-feet" bei Höhle der Löwen

KINETISCHE WÄRMESOHLE “CHILI-FEET” BEI DER HÖHLE DER LÖWEN

HEISSE PFOTEN IN DER HÖHLE DER LÖWEN

Am 21. Mai 2019 wird auf TV24 erstmals das Format „Die Höhle der Löwen“ in der Schweiz ausgestrahlt. Die Show ermöglicht Firmengründern ihre Produkte einem Gremium von fünf namhaften Schweizer Investoren vorzustellen und um eine finanzielle Beteiligung für Ihre Geschäftsidee zu pitchen.
In der ersten Sendung, die um 20:15 Uhr ausgestrahlt wird, stellt sich auch Roland Brüniger, Gründer der Wafe Technology GmbH mit seinem Produkt, der Wärmesohle „chili-feet“, den Löwen.

ENTWICKLUNG VON QUO

Ziel von Wafe Technology war, einen autonomen Fusswärmer zu entwickeln, der völlig ohne Elektronik auskommt. Die von QUO mitentwickelte Wärmesohle „chili-feet“ überzeugt durch ihre Einfachheit. Ganz ohne störende Elektronik, ohne aufwändige Regeneration und für den Mehrfachgebrauch ausgelegt, kann eine ca. 60kg schwere Person mit Chili Feet eine Wärmeleistung von ca. 2.5W erzeugen. Dies entspricht der Leistung eines herkömmlichen akkubetriebenen Fusswärmers. Somit vereint die Wärmesohle „chili-feet“ Einfachheit und Nachhaltigkeit.

QUO wünscht Roland Brüniger und dem Team von Wafe Technology viel Erfolg in der Höhle der Löwen!

Erfahren Sie noch mehr zum Referenzprojekt “chili-feet”!

Leave a comment

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud